4
Hallo Sternfreunde, es ist an der Zeit, die einzigartigen und auch aufwendigen Aufnahmen der Community „Astronomie-Teilen“ entsprechend zu würdigen. Wenn auch vorerst (nur) in einem Katalog. Natürlich hat der noch Lücken – und ich selbst muss noch weiter die Galerie durchforsten. Gleichzeitig aber ist es eine Aufforderung an uns Alle, […]

Der Messier-Katalog


3
Hallo Astrofreunde, vor einger Zeit, ich glaube im Juni diesen Jahres hatte ich einen Beitrag mit der Überschrift:“ M16 mit einem Schuß“. Jetzt bin ich endlich dazu gekommen diese Serie mal zu bearbeiten. Also aus 22 Bilder ein Summenbild zu erzeugen. Das Aufnahmegerät war ein APO 80/480 + EOS 6D […]

M 16 der Adler


2
Hallo Marsfreunde, heute Abend wollte ich es nochmals wissen. Der Mars stand in der Nähe des Mondes, aber bei Planetenaufnahmen spielt das eigentlich keine störende Rolle. Schlimmer waren die ständig vorbeiziehenden Kondensstreifen. Ich dachte ich bin auf der Autobahn. Die dritte Serie hat dann genau zwischen zwei Kondensstreifen gepasst ! […]

Mars 19.9.2018



4
Hallo Nachtfreunde, damit keiner auf die Idee kommt  und meint ich würde zwischendurch in der Sternwarte einschlafen….. Der Winter kommt und damit auch die Zeit der langen Nächste.  Mars verabschiedet sich so langsam von der Himmelsbühne. Da ich lange keine Deep Sky Bilder mehr geschossen habe sollte ich mich wohl […]

Deep Sky „Rundumschlag“


2
Hallo Freunde der Nacht. Der Komet lässt mir keine Ruhe.  In den letzten beiden Nächten hat sich der Mars leider hinter Wolken oder Hochnebel nach Sonnenuntergang versteckt. Danach zog der Himmel zu.  Da ich mich so schnell nicht “ geschlagen“ gebe, harte ich im Gartenhaus aus und wartete bis der […]

Komet 21P/Giacobini_Zinner


4
Hallo Freunde der Nacht ! Nach dem ich am Abend die Marsbeobachtung ergebnislos wegen Wolken abbrechen mußte habe ich mir den Wecker auf 2 Uhr gestellt. Die zweite Nachthälfte war tatsächlich bis zum ersten Hahnenschrei wolkenfrei ! Der Komet P21/Giacobini-Zinner war das Ziel aber leider hat mich die Technik etwas […]

Komet 21P/Giacobini-Zinner



2
Hallo Marsfreunde ! Der Herbst kündigt sich so langsam an und der Mars entfernt sich Tag für Tag ein Stück weiter von uns. Deshalb möchte ich jede Möglichkeit und Wolkenlücke nutzen um noch ein paar Abschiedsbilder einzufangen. Die letzte Nacht war durchweg sternenklar allerdings mit schlechtem Seeing bis ca. 1.°° […]

Mars 11.9.2018


4
Hallo Sternfreunde, entgegen der Wettervorhersage war der Himmel bis Mitternacht wolkenverhangen. Danach konnte es endlich losgehen  😀 Ziel war der Pacman-Nebel NGC 281im Sternbild Kassiopeia. Der Emissionsnebel befindet sich in unserer Milchstraße 9.500 Lichtjahre entfernt. Seine Ausdehnung beträgt 35′ × 30′ und die scheinbare Helligkeit 7,3 mag. Die Aufnahmen bestehen […]

Pacman und Orion


5
  Hallo Marsfreunde. Heute war ein kurzes Zeitfenster welches ich nutzen konnte um den Mars abzulichten.  Die Wettervorhersage  hat soweit gestimmt, den gegen 22.°° Uhr war der Vorhang geschlossen ! Also ein kurzes Kinoprogramm. Auch das Seeing war nicht so gut angekündigt worden.  War aber überrascht als ich  bei den […]

Mars 7.9.2018



2
  Hallo Mondfreunde, hier im Bild eine seltene Aufnahme von Montes Riphaeus.  Dieses Mondgebirge ist nur unter bestimmten  Lichteinfallswinkel der Sonne so eindrucksvoll zu sehen. Ins Bild mit „eingeschmuggelt“ hat sich auch die Landestelle von Apollo 12 und Surveyor 3. In Nord-Westlicher Richtung, ca 50 km davon entfernt, liegt die […]

Montes Riphaeus


2
Hallo Marsfreunde. Nach kurzer wetterbedingter Pause hier wieder ein Marsbild vom 1. September.  Der Herbst kündigt sich langsam aber sicher an. Das Seeing andiesem Abend war mehr als schlecht und eigentlich nicht brauchbar!  Man erkennt das schon an den ersten Bildern welche bei der Einstellung auf dem Monitor sich zeigen. […]

Mars 1.09.2018


2
Hallo , die einen hauen sich die Nacht um die Ohren und ich einer meiner schaut zu unserem Stern und versucht trotz aller bekannten Gegebenheiten immer wieder etwas für Euch im Bild fest zu halten! So auch gestern am 02.09.18, das Seeing war sehr durchwachsen und ständig durch Bild laufende […]

Sonne vom 02.09.2018 im HA-Licht und Weißlicht



4
Hallo Sternfreunde, was geht denn mit 5 Zoll im Grenzbereich der Möglichkeiten unter Berücksichtigung der lokalen und physikalischen Grenzen? NGC 6543 der Katzenaugennebel, ein Planetarischer Nebel im Sternbild Drache, der seinen Namen dem sichtbaren Bild in einem größeren Teleskop (ab 16 Zoll) verdankt. Anfang 1786 wurde er von Wilhelm Herschel entdeckt. Der […]

Der Katzenaugennebel NGC 6543


2
Hallo an Alle, schön das wir gemeinsam die Frage klären konnten, hierfür noch einmal Danke! Ich habe auf jeden Fall schon mal die beiden Krater Heis und Hell B/alias Schupmann auf meinem von mir gemaltem „Ölbild vom Mond“ markiert 😉 Schaut hier: Für den Leser der noch nicht hier war, […]

Schupmann gefunden!


1
Hallo Astrofreunde, diese Nacht hatte ich eigentlich keine Beobachtungen geplant. In den Morgenstunden weckte mich jedoch ein Helikopter der hier über die Eifel schwebte. Neugierig schaute ich aus mein Fenster und sah ein Polizeihubschrauber mit eingeschalteten Suchscheinwerfer in Richtung Norden davon schweben. Dann blieb er regungslos an einer Stelle stehen […]

Mondhalo



1
Hallo Freunde der Nacht. Zur Abwechslung mal ein Besuch zum Mond. Der Krater Posidonus zeigte wunderbare Strukturen auf dem Kraterboden! Aber auch Cleomedes ist nicht von schlechten Eltern. Wer mag kann viele Einzelheiten mit Hilfe einer Mondkarte finden. Nach Durchzug von nebelhaften Wolken klarte es dann um Mitternacht auf und […]

Posidonus und Cleomedes – ein Mondspaziergang


2
                                Hallo  Marsfreunde ! Nach kurzer Unterbrechnung, bedingt durch Wetter, Wolken und Kurzurlaub, nun wieder ein Marsbild vom 28.8.2018.  Das Farbbild ist ein IR- RGB Bild und als Ergänzung daneben ein Bild im IR Kanal. […]

Mars 28.8.2018


8
Hallo Sternfreunde, Bedingt durch die Suche von Achim nach dem Krater Schupmann habe ich mich auch auf die Suche gemacht. Tatsächlich ist in keinem Atlanten vom Mond der Krater mit dem Namen Schupmann aufgeführt! Das kann doch nicht sein, so mein Gedanke, also weiter suchen. Auf der Website der Sternwarte […]

Wo ist denn nun der Krater Schupmann???



5
Hallo Sternfreunde, der Mond bei > 86% und eine prächtige Wasserdampfdunstglocke, so zeigte sich die Nacht vom 22. auf den 23.08.18. unter lokalen Bedingungen. Wo liegen denn jetzt die Grenzen dessen, was man noch abbilden kann? Galaxien oder Emissionsnebel, das war die Frage für mich? Schnell noch in Stellarium geschaut […]

Elefantenrüssel – Nebel IC1396


1
Hallo Marsfreunde ! Am Abend des 22. August 2018 wieder ein Versuch den Mars abzulichten. Der Himmel zeigte einen leichten  Schleier, welcher den Mond in  einem zarten  Hof zeigte. Auch störten hin und wieder Kondensstreifen den Blick zum Mars und Mond. Trotz dieser widrigen Bedingungen (wie immer) entstand dieses Marsbild. […]

Mars 22.8.2018


4
Heute habe ich noch einmal meine wenige freie Zeit trotz sehr weißem Himmel genutzt und hatte Glück, wenige Details auf unserem Stern im Bild fest zu halten…. CS Kalle ein kleines sehr aktives Gebiet , hier zum Vergleich: Bild von GONG… man beachte die Veränderungen im Bild! Dies innerhalb von […]

HA vom 22.08.18



2
Hallo Marsfreunde! Angeregt durch den Beitrag von Kalle zum Thema „Eine kleine Zeitreise“ habe ich mein Archiv durchforstet und die unzähligen Aufnahmen aus dem Jahr 2003 heraus gekramt. Diese Aufnahmen sind mit dem gleichen MK 67 entstanden mit dem ich heute immer noch Filme! Die Kamera war eine Webcam und […]

Mars 2003 Rückblick


3
                    Hallo Mondfreunde ! Für alle die es noch nicht wussten, es sind zwei Aachener auf dem Mond verewigt. Eduard Heis und Ludwig Schupmann. Ein Krater im Mare Imbrium wurde nach Heis benannt und befindet sich unterhalb des Kraters C. Herschel. […]

Aachener auf dem Mond


2
                Hallo Marsfreunde. Heute Abend war es wieder spannend!  Mond, Mars und Saturn versteckten sich hinter den vom Süden aufziehenden Wolken.  Der Mars zeigte sich, als hätte er schon Mitleid, für eine kurze Zeit zwischen einer Wolkenlücke. Diese Zeit habe ich genutzt und […]

Mars 21.8.2018



2
Hallo Stern- und Planetenfreunde, Mars in Erdnähe und Achim versorgt uns enorm mit tollen Bildern! Danke noch einmal an dieser Stelle! Vor 15 Jahren, 2003, stand Mars auch in Erdnähe und zu dieser Zeit habe ich meine Beobachtung mit dem Bleistift im Bild festgehalten. Nachfolgend ein paar Zeichungen von 2003 […]

Mars 2018 und in 2003 „Eine kleine Zeitreise“


2
Hallo , Bedingt durch den schönen Beitrag von Achim „Lange Wand“ bin ich Spontan zu meinem Ölbild vom Mond und habe die Aufnahme von Achim und meine Malerei neben einander gestellt. Ich denke da passt alles… ausser das ich ein anderes Licht hatte 🙂 CS Kalle    

Rupes Recta im Vergleich


2
              Hallo Sternfreunde. Unser stiller Begleiter, manche finden ihn in der „Vollversion“ als störend andere wiederum ist es egal.  Als die Marsaufnahmen wegen grottenschlechten Seeing abgebrochen werden mußten, wollte ich trotz Dunst, den Mond noch einmal aufs Korn nehmen. Hell genug ist er ja. […]

Lange Wand



1
Hallo Marsfreunde. Wie im letztem Beitrag schon angedeutet sind die Beobachtungsbedingungen alles andere gut. Heute war des Seeing grottenschlecht. Deshalb habe ich nur 2 Serien angefertigt und danach vor Mitternacht abgebrochen. Nach stundenlanger Bildbearbeitung entstand schließlich doch noch ein brauchbares  Bild. Hier die techn. Daten zum IR Bild: FireCapture v2.5 […]

Mars 19.8.2018


1
Hallo Marsfreunde. Die Wetterlage hat sich verschlechtert, zumindestenz was die Beobachtungsbedingungen anbelangt.  Am Planetenbild ist auch deutlich zu sehen das der Mars sich wieder von uns entfernt. Auch die Phasengestalt macht sich bemerkbar. Das Seeing lag bei 3-4 und die Durchsicht wurde zeitweise von leichten dünnen Wolken (alte Kondensstreifen) gestört!  […]

Mars 17.8.2018


5
Hallo Sternfreunde, vor der angekündigten Schlechtwetterperiode wollte ich noch ein paar Aufnahmen unter denkbar ungünstigen Bedingungen einfangen. Ein Objekt „M17 – NGC 6618“ hat sich dafür besonders angeboten. Der Omega-Nebel, 18 Grad über Horizont und ein schöner Mondmitläufer, der auch schon mit 65% leuchtet. Dazu kommt eine nette Straßenlaterne. Das […]

M17 Omega-Nebel