AR12712 im Weißlicht

64+

Hallo Sternfreunde,

zwischen zwei Gewitterfronten (ca. 45 Minuten) alles aufbauen und mit dem Folienfilter
im Weißlicht schauen. Mit und ohne FFC (Fluorit-Flatfield-Converter) eine
wabernde Thermik. Man sollte üben, wenn die Bedingungen am schlechtesten sind.
Danach kann es ja nur noch besser werden  😳

ohne FFC

und mit FFC

beide Aufnahmen mit 5000 Frames / davon 50% verwertet

Sehr verblüffend was man aus den bewegten Bildern heraus bekommt und wieder
eine kleine Premiere für mich  😆

Euch Allen noch einen erfolgreichen Freitag und gutes Wochenende,
CS Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “AR12712 im Weißlicht”