Deep Sky „Rundumschlag“

85+

Hallo Nachtfreunde,

damit keiner auf die Idee kommt  und meint ich würde zwischendurch in der Sternwarte einschlafen…..

Der Winter kommt und damit auch die Zeit der langen Nächste.  Mars verabschiedet sich so langsam von der Himmelsbühne. Da ich lange keine Deep Sky Bilder mehr geschossen habe sollte ich mich wohl so langsam wieder daran gewöhnen.

Der Fotomak ist sowieso aufgesattelt und wird auch in den kommenden Monaten wieder fleißig genutzt. Hier schon einmal die ersten Versuche nach langer Zeit.  Ich weis natürlich das die Bilder noch etwas Licht brauchen und das „Knackige“ Extra fehlt.  Die hier gezeigten Summenbilder bestehen nur aus max. 5  Bilder mit Belichtungszeiten bis  5 min bei 2500 ISO.   Da ich aber nur die zweite Nachthälfte noch zur Verfügung hatte und der Himmel so schön frei war…..

CS.Achim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Deep Sky „Rundumschlag“”