Deep Sky „Rundumschlag“ 4


83+

Hallo Nachtfreunde,

damit keiner auf die Idee kommt  und meint ich würde zwischendurch in der Sternwarte einschlafen…..

Der Winter kommt und damit auch die Zeit der langen Nächste.  Mars verabschiedet sich so langsam von der Himmelsbühne. Da ich lange keine Deep Sky Bilder mehr geschossen habe sollte ich mich wohl so langsam wieder daran gewöhnen.

Der Fotomak ist sowieso aufgesattelt und wird auch in den kommenden Monaten wieder fleißig genutzt. Hier schon einmal die ersten Versuche nach langer Zeit.  Ich weis natürlich das die Bilder noch etwas Licht brauchen und das „Knackige“ Extra fehlt.  Die hier gezeigten Summenbilder bestehen nur aus max. 5  Bilder mit Belichtungszeiten bis  5 min bei 2500 ISO.   Da ich aber nur die zweite Nachthälfte noch zur Verfügung hatte und der Himmel so schön frei war…..

CS.Achim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Über H. Joachim Klötzler

Interesse an Astronomie allgemein, besonders an Bildgewinnung, Technik, Teleskope und Geschichte. Hobby Astronomie seit 1968. Eigene Sternwarte seit 2012. In beruflichen Ruhestand seit 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Deep Sky „Rundumschlag“

  • Karl Heinz van Heek

    Hallo Achim,
    einfach nur Klasse was Du da alles für uns im Bild festhälst! Was Rentner so alles leisten 😉 Wie Jozef schon schreibt, die zarten Nebel in den Plejaden kommen gut rüber , ja und mir gefällt der Pferdekopfnebel natürlich besonders 😉
    Danke für Deinen Einsatz
    CS
    Kalle
    Anbei:
    Wenns zu Rollkuchen kommt, bitte Bescheid sagen, bringe dann gerne auch einige mit, Thomas kennt die Qualität :-))

  • Jozef Cukas

    Sali Achim.
    Die Plejaden mag ich besonders gerne…. Eine sehr schöne Aufnahme ist Dir da ins Netz
    gegangen. Was mir besonders gefällt ist, dass auch Teils der zarte Nabel da rüber kommt.
    Schöne Grüsse Jozef

  • Thomas Schiffer

    Hallo Achim,
    du wolltest wohl schreiben, dass du dich so langsam wieder einschießt… 🙂
    und uns eine schöne Steilvorlage einstellst mit motivierender Wirkung zum Herbstauftakt.
    Das ist dir bestens gelungen und mit einem Gedanken wusste ich heute
    Morgen kurz nach fünf…da draußen ist noch der Achim und sammelt die letzten
    Photonen der Nacht ein.
    Vielen Dank für deinen „Rundumschlag“ und beste Grüße,
    CS Thomas

    • H. Joachim Klötzler Autor des Beitrags

      Hallo Thomas,
      danke das du meinen Text und Bilder wieder schön hier geordnet hast. Ich bin einfach zu blöd und es passiert mir immer wieder das Text und Bilder so verrutschen obwohl du mir das so schön erklärt hast. Wir müssen uns mal treffen, ich bringe auch Rollkuchen mit.
      Gut das es heute Abend hier geregnet hat dann habe ich kein schlechtes Gewissen wenn ich jetzt mal zur normalen Zeit ins Bett gehe.
      Obwohl ,so gegen 3 Uhr sollte man schon mal durch Fenster schauen……

      CS. oder besser Gute Nacht,
      Achim