Der Orion steht auf dem Kopf

64+


(zum vergrößern anklicken)
Hallo Sternfreunde,

als Ergänzung zum vorhergehenden Beitrag “ Magellanische Wolken“ in dem ich auch auf die schwierige Orientierung am südlichen Sternhimmel für uns nördlichen Bewohner dieses Planeten hingewiesen hatte, hier noch ein schönes Bild welches deutlich zeigt wie verdreht die Welt sein kann. Der Orion in der Mitte des Bildes über dem Horizont, die Plejaden links über der Baumgruppe und der Stier über dem Mond. Schön auf den Kopf gestellt.

Viel Spaß beim betrachten.

CS. Achim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Der Orion steht auf dem Kopf”