Komet C/2020 F3 Neowise UPDATE

Hallo Zusammen.

Heute in den frühen Morgenstunden, genauer kurz vor vier Uhr MESZ, konnte ich nach etwas herum experimentieren den Kometen recht gut abbilden.

 

Bischen später, und mit etwas längeren Belichtungszeit (siehe Sterne…) versuchte ich noch den Schweif etwas besser zu reproduzieren. Es blieb leider nur bei dem Versuch…. 😎

Stativaufnahme mit Nikon D800e, Nikkor-H Auto f4,5 300mm Teleobjektiv aus den 60er Jahren.

 

Winterthur, 13.07.2020  04.55h MESZ. Einzelbild Stativaufnahme

Einzelbild Stativaufnahme mit Nikon D800e, Nikkor-Q Auto f2,8 135mm Teleobjektiv aus den 60er Jahren.

ISO 1600, Blende f2,8, BelZeit 4 Sek.

Anbei noch ein Summenbild aus 22 Einzelbildern. Mit etwas gutem Willen, ist bei diesem Summenbild der bläuliche Schweif (links) zu sehen.

 

 

Beste Grüsse aus der Schweiz und allseits CS, Jozef

 

P.S: UND Deep Sky speziell für Siggi 😉

Jozef Cukas

Baujahr 57. Mein Schwerpunkt bei der Astronomie gilt seit Herbst 2013 der Bildgewinnung der dynamischen Prozesse der Sonnenphänomene. Dies führte nicht zuletzt dazu, dass ich nach und nach auch entsprechende Hydrogenalphateleskope für meine stets wachsenden Ansprüche selbst realisierte. Astronomie allgemein, begeistert mich bereits seit 1996. Betste Grüße aus der Schweiz und allseits CS, Jozef

You may also like...

7 Responses

  1. Achim Klötzler sagt:

    Guten Morgen Jozef,
    Den Kometen hast du gut getroffen! Ich bin leider zu spät aufgestanden, da war es schon zu hell.
    Wie war doch der Spruch: „der frühe Vogel fängt den Wurm“ oder so ähnlich.
    Beste Grüße in die Schweiz.
    CS. Achim

  2. Thomas Schiffer sagt:

    Hallo Jozef,
    jetzt bist du auch noch unter den Kometen-Jägern zu finden 🙂
    Es geht nichts über ein gutes altes Teleobjektiv – wo es doch sooooo analog ist. Eine wirklich prächtige Morgenstimmung mit Sahnehäubchen hast du uns hier eingestellt!
    Vielen Dank dafür – und wir sind alle auf deinen nächsten Einsatz gespannt.
    PS. Hier zieht ein Tiefdruckgebiet nach dem anderen durch –
    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende und CS, Thomas

    • Jozef sagt:

      Hallo Thomas.
      „jetzt bist du auch noch unter den Kometen-Jägern zu finden“
      Nein nicht wirklich. Da der Komet ja so gut sichtbar ist, und praktischer weise auch ohne Nachführung und bescheidenem Equipment erreichbar ist, hat es sein müssen 😉 dass ich da drauf hallte.
      Zum Glück war es heute Morgen entgegengesetzt der Vorhersage wolkenlos, denn ab Heute Abend ist auch hier vor Ort nur alles dicht.
      CS und geruhsames WE, Jozef

  3. Siegfried Friedl sagt:

    Hi.
    Ich wusste es! Jozef geht zu den DeepSkylern!

    Siggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.