M 16 der Adler 3


76+

Hallo Astrofreunde,

vor einger Zeit, ich glaube im Juni diesen Jahres hatte ich einen Beitrag mit der Überschrift:“ M16 mit einem Schuß“.

Jetzt bin ich endlich dazu gekommen diese Serie mal zu bearbeiten. Also aus

22 Bilder ein Summenbild zu erzeugen. Das Aufnahmegerät war ein APO 80/480 + EOS 6D + CLS FIlter. Belichtungszeit je Bild 120 sec. bei 2500 ISO.

Bildbearbeitung mit DeepSky Stacker und Fitsworks.

Erstaunlich was da noch so sichtbar wird.

Cs. Achim


Über H. Joachim Klötzler

Interesse an Astronomie allgemein, besonders an Bildgewinnung, Technik, Teleskope und Geschichte. Hobby Astronomie seit 1968. Eigene Sternwarte seit 2012. In beruflichen Ruhestand seit 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “M 16 der Adler

  • Karl Heinz van Heek

    Hallo Achim,
    toller Betrag und für uns alle eine Bereicherung, schön das Du dir immer wieder die Arbeit machst um Deine Ergebnisse mit uns zu Teilen!
    Danke und CS
    Kalle

  • Thomas Schiffer

    Moin Achim,
    dein Beitrag war vom 07.06.18 und vergleicht man die Beiden Aufnahmen, dürfte jedem Anfänger
    auffallen, was man auch aus kleiner Öffnung gewinnen kann.
    Vielen Dank für Deine Dokumentation und Teilen auf der HP.
    CS und beste Grüße, Thomas