Mars 2018 und in 2003 „Eine kleine Zeitreise“

71+

Hallo Stern- und Planetenfreunde,

Mars in Erdnähe und Achim versorgt uns enorm mit tollen Bildern! Danke noch einmal an dieser Stelle! Vor 15 Jahren, 2003, stand Mars auch in Erdnähe und zu dieser Zeit habe ich meine Beobachtung mit dem Bleistift im Bild festgehalten. Nachfolgend ein paar Zeichungen von 2003 welche ich immer am Teleskop gemacht habe, aus meinem Beobachtungsbuch von 2003:

02.08.2003   4:00 MESZ.        B.89

Extra früh raus um Mars zu sehen!

Sehr schöne Details bei 240x Mono und bei 180x Binokular!

Mit und ohne SkyClow Filter! Im 4“ ED-APO scheinbare Größe :

03.08.2003     3:45 MESZ.   B.91

Mars mit 6“ FH bei 240x Binokular und bei 272x Monokular beobachtet. Sehr schöne Details,

steht dem ED-APO in nichts nach, bei Abblenung auf f/11,7 sauber und ohne Farbsaum!

 

04.09.2003 2:30 – 3:30     B.105

Nach langer Pause noch einmal Mars in den Morgenstunden mit 10“ SC beobachtet,

recht groß im 10“ SC mit 8,8 UWA von Meade, aber ziemlich unscharf, nur bei Luftruhe schöne Detail. Polkappe viel kleiner als beim letzten mal!

22.09.2003 Uhrzeit leider nicht notiert!   B.113

In der Nacht noch einmal mit 10“ SC den Mars beobachtet,

schöne Details mit 8,8mm UWA bei 284x

Ich hoffe dem einem oder anderen gefällt diese Art von Zeitreise 😉

Heut zu Tage bringt man ja auch das Wetter mit der Marsnähe in Verbindung,einen interessanten Bericht hierzu konnte ich hier finden:

http://naturics.info/wie-mars-unser-wetter-beeinflusst/

Beste Grüße und CS

Kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Mars 2018 und in 2003 „Eine kleine Zeitreise“”