Mars 22.8.2018 1


96+

Hallo Marsfreunde !

Am Abend des 22. August 2018 wieder ein Versuch den Mars abzulichten. Der Himmel zeigte einen leichten  Schleier, welcher den Mond in  einem zarten  Hof zeigte. Auch störten hin und wieder Kondensstreifen den Blick zum Mars und Mond.

Trotz dieser widrigen Bedingungen (wie immer) entstand dieses Marsbild.

Techn. Daten:

FireCapture v2.5 Settings
————————————
Observer=H. Joachim Klötzler
Location=Schöneseiffen Sternwarte
Scope=MK 67 INTES
Camera=ZWO ASI174MM
Filter=IR
Profile=Mars
Diameter=22.34″
Magnitude=-2.34
CM=147.3° (during mid of capture)
FocalLength=3750mm (F/25)
Resolution=0.32″
Date=220818
Start=211028.085
End=211048.086
Start(UT)=211028.085
End(UT)=211048.086
Duration=20.001s
Date_format=ddMMyy
Time_format=HHmmss
LT=UT
Frames captured=5501
ROI=200×200
ROI(Offset)=736×560
FPS (avg.)=275
Shutter=3.486ms
Gain=384 (96%)
Sensor temperature=32.9 °C

CS. Achim


Über H. Joachim Klötzler

Interesse an Astronomie allgemein, besonders an Bildgewinnung, Technik, Teleskope und Geschichte. Hobby Astronomie seit 1968. Eigene Sternwarte seit 2012. In beruflichen Ruhestand seit 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Mars 22.8.2018

  • Thomas Schiffer

    Hallo Achim,
    ich hatte es mir fast gedacht, nicht alleine in der Eifel wach zu sein 🙂
    Sehr schön erkennt man den Unterschied in der Transparenz zur Aufnahme
    vom 21.08.2018. Aber es macht auch wieder deutlich, dass jede Nacht anders ist.
    (zumindest in der Eifel) 😉
    Danke das du dir die Stunden genommen hast um die Marschronologie weiter
    mit Leben zu füllen.
    Beste Grüße und CS, Thomas