Mars 24.7.2018 IR-RGB

56+

Hallo Astrofreunde !

Nach langen Mühen der letzten Nächte sollte es doch einmal gelingen.  Heute in der Früh zwischen 0:30 – 2:30 MESZ war das Seeing brauchbar. Wie ich schon im vorhergehenden Beitrag schrieb, ist gegen das Seeing kein Kraut gewachsen oder doch? Da hilft vielleicht die Geduld und Ausdauer.

Diesmal brauchte es nur zwei Video-Serien in den jeweiligen Kanälen RGBL+IR mit je 5000 Bildern.

Ich denke mit der Öffnung von 127 mm kann man nicht mehr erwarten.

Bildverarbeitung mit Registax und Fitswork. Lief alles wie geschmiert, ohne schweiß!

Hier die techn. Daten:

FireCapture v2.5 Settings
————————————

Scope=Meade ED APO 127
Camera=ZWO ASI174MM
Filter=R
Profile=Mars
FocalLength=3700mm (F/29)
Date=240718
Duration=40.618s
Frames captured=5000
ROI=152×120
ROI(Offset)=920×552

Filter=G
Profile=Mars
FocalLength=3750mm (F/29)
Date=240718
Duration=49.618s
Frames captured=5000
ROI=152×120
ROI(Offset)=920×552

Filter=B
Profile=Mars
FocalLength=3950mm (F/31)
Date=240718
Duration=96.391s
Frames captured=5000
ROI=152×120
ROI(Offset)=920×552

Filter=IR
Profile=Mars
FocalLength=3800mm (F/29)
Date=240718
Duration=47.907s
Frames captured=5000
ROI=152×120
ROI(Offset)=920×552

Mit zufriedenen Grüßen

CS. Achim

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Gedanken zu “Mars 24.7.2018 IR-RGB”