Mars 6/7. 08.2018

69+

Hallo Marsfreunde,

so lange das Wetter mitspielt werde ich versuchen den Mars weiter zu verfolgen. Eine Mars Opposition hat man ja nicht alle Jahre. Diese Aufnahme wurde noch einmal mit dem 12″ SC von Meade geschossen. Mir persönlich gefallen die Aufnahmen nicht und so habe ich das  SC wieder von der Montierung entfernt und werde ab sofort den Maksutow MK 67 einsetzen. Sicher hat die Öffnung ihre Vorteile, aber nur wenn alles stimmt, also auch das Seeing. leider werden diese Störfaktoren mit vergrößert! Deshalb bin ich auch vor einigen Jahren auf andere Optiken umgestiegen. So ein SC kann alles aber nichts richtig, das ist jedenfalls meine Meinung dazu. Wer natürlich an einem besonderen Standort mit guten Bedingungen wohnt hat klare Vorteile bei mir ist aber das Seeing im Jahr vielleicht 4-8 mal so gut das diese Optik voll ausgereizt werden kann.

So musste ich auch letzte Nacht 5 Serien in RGB+ IR anfertigen wovon nur eine Serie ein einigermaßen brauchbares Summenbild geliefert hat.

 

FireCapture v2.5 Settings
————————————
Scope=Meade 12″ SC LX 200
Camera=ZWO ASI174MM
Filter=IR
Profile=Mars
Diameter=24.12″
Magnitude=-2.69
CM=296.0° (during mid of capture)
FocalLength=6200mm (F/20)
Resolution=0.19″
Date=060818
Mid=213308.755
Mid(UT)=213308.755
Duration=81.438s
Date_format=ddMMyy
Time_format=HHmmss
LT=UT
Frames captured=10000
ROI=200×200
ROI(Offset)=712×568
FPS (avg.)=122
Shutter=8.110ms
Gain=228 (57%)
Sensor temperature=40.2 °C

 

CS. Achim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Mars 6/7. 08.2018”