Mond vom 20.09.2019

Hi.

Tag 4 des Marathons.

An diesem Tag war das Seeing merklich schlechter. Besonders deutlich an den Rändern mancher Bilder zu erkennen.

Ich weis das es fast die selben Gebiete sind wie am 19.09.2019. Außer das der Terminator sich ein wenig verschiebt.

10 Mosaike / Bilder sind es am Ende geworden.

Also wie immer viel Spaß beim anschauen und wie immer Bilder anklicken um die volle Größe zu sehen.

P.S. Und ja, der Bericht hat merklich länger gedauert. Schande über mein Haubt. Aber neben der Arbeit brauchte ich vom Mond mal ne Pause.

 

Pythagoras, Barrow, Goldschmidt, Bond, Meton,Plato, Montes Alpes, Vallis Alpes, Sinus Iridum

 

Plato, Montes Alpes, Vallis Alpes, Aristoteles, Eudoxus, Burg, Cassini, Aristillus, Archimedes

 

Rupes Recta, Ptolemaeus, Alphonsus, Arzachel, Albategnius, Werner, Aliacensis

 

Bullialdus, Mare Nubium, Wolf, Hesiodus, Pitatus, Hippalus, Campanus, Mercator, Palus Epidemiarum, Capuanus

 

Schickard, Schiller, Hainzel, Lacus Excellentiae, Phocylides, Nasmyth

 

Reiner Gamma, Reiner, Cavalerius, Glushko, Riccioli

 

Aristarchus, Herodotus, Vallis Schroteri

 

Copernicus

 

Tycho, Maginus, Clavius, Blancanus, Klaproth, Casatus, Moretus

So. Das wärs.

Bericht für den 21.09.2019 folgt. Und etwas schneller als dieser hier. 🙁

Siggi

You may also like...