1
  Hallo Marsfreunde. Hier die Ergebnisse aus der Nacht vom 15.-16.8.2018. Das Farbbild ist ein RGB aus den Summenbilder der entsprechenden Kanäle. R = 10667 Bilder, G = 4250 Bilder und B = 1572 Bilder. Das Aufnahmeteleskop unverändert ein MK 67 Maksutow mit nachgeschaltetten FFC – ASI 174 MM – […]

Mars 15.8.2018


4
Hallo Sternfreunde, die Nacht vom 12. auf den 13.08.18 ließ ein Zeitfenster von 2 Stunden und leider hatte die Wettervorhersage recht, exakt um 01:00 zog dichte Bewölkung aus dem Westen auf. Nach wie vor hat mich der Schleiernebel fest im Griff und ist eigentlich für Weitfeld- aufnahmen bestens geeignet. Es […]

Cirrusnebel – Perseiden und Weitfeldaufnahme


1
                      Hallo Marsfreunde. Hier ein weiterer Baustein der Marsbeobachtung in dieser Saison.  Das Wetter zeigte sich am Abend recht freundlich und somit war für mich klar was zu tuen war.  Auch das Seeing schien etwas besser zu sein als in […]

Mars 12.8.2018



1
          Hallo Marsfreunde ! In der letzten Nachtschicht habe ich insgesammt 7 Aufnahmeserien in den bekannten Kanälen angefertigt. Davon konnten 3 Serien genutzt werden. Die Durchsicht war Anfangs gut und das Seeing befand sich im mittleren Bereich der Bewertungsskala , also 3. Wobei sich zum Ende […]

Mars 11/12.08.2018


4
                    Hallo Marsfreunde. Hier das Ergebnis der letzten Nacht. Die Bedingungen waren sehr schlecht!  Das Seeing am untersten Ende der Bewertungsskala und zusätzlich zogen über dem südlichen Horizont Wolken auf. Ich hatte tatsächlich nur ein kleines Zeit- und Wolkenfenster in dem […]

Mars 10.08.2018


4
Hallo Sternfreunde, bei leichter aber kontinuierlicher Höhenbewölkung bietet sich die Zeit für ein paar Experimente  😀 Ziel war es, ein eigenes, besseres Verständnis für den Einsatz der Filterpalette zu bekommen und auf der Bildbearbeitungsseite weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Zum Aufbau: Kamera: QHYCCD + Filterrad + CANON 70/200 f:4 Lichtquelle: 3W […]

R+G+B+ Schmalband – experimental



1
Hallo Marsfreunde, so lange das Wetter mitspielt werde ich versuchen den Mars weiter zu verfolgen. Eine Mars Opposition hat man ja nicht alle Jahre. Diese Aufnahme wurde noch einmal mit dem 12″ SC von Meade geschossen. Mir persönlich gefallen die Aufnahmen nicht und so habe ich das  SC wieder von […]

Mars 6/7. 08.2018


5
Hallo Sternfreunde, gestern wollte ich nochmals die Nacht nutzen, bevor das Wetter umkippt und der Wecker sehr früh nervt. Ergo alles aufgebaut und eingenordet, mit der Bahtinov fokussiert, Auszug fixiert und mein Zielobjekt NGC 7635 angefahren. Normalerweise kontrolliere ich nach der Fixierung ein zweites Mal den Fokus…gestern Nacht leider nicht! […]

NGC 7635 ein Bubble ohne Fokus


1
Hallo Marsfreunde. Hier das Ergebnis der letzten Nachtschicht diesmal mit einem Meade 12 „SC LX 200 das bei mir schon seit einigen Jahren in der Werkstatt schlummert. Allein die Umbauten welche ich an diesem Teleskop vorgenommen habe, wäre schon ein eigener Beitrag wert.  Möchte auch jetzt hier und jetzt nicht […]

Mars RGB 6.08.2018



3
Hallo Sternfreunde, man sollte auch die zweite Nachthälfte nutzen und so habe ich mich noch M27 gewidmet. Ein Klassiker des Sommers und auch mit 5 Zoll gut zu erreichen. Leider kippte ein wenig das Seeing was in der tropischen Nacht kein Wunder ist. Dennoch konnte ich einige Aufnahmen generieren und […]

Der Hantelnebel M27 – NGC 6853


4
Hallo Sternfreunde, man muss einfach diese Nächte nutzen (auch wenn der folgende Tag hart ist) und so habe ich mich erstmals für M16 entschieden. Hier war etwas Eile geboten, denn er geht für mich schon recht früh hinter einer Buchenhecke verloren. Ziel und Referenz sind für mich meistens die WIKIPEDIA […]

Der Adlernebel M16 – IC 4703


1
Hallo Marsfreunde ! Das lange anhaltende sommerliche Wetter ist für  manche eine Qual für andere ein Glück. Ich kann mich nicht erinnern in den letzten Jahren so eine Beobachtungsmöglichkeit gehabt zu haben.  Beobachtungsprogramme welche eine längere Zeit in Anspruch nehmen sind hier in Zentraleuropa so gut wie kaum möglich.  Ich […]

Mars RGB 3.8.2018



2
Hallo Marsfreunde ! Hier die Ausbeute der letzten Nachtschicht.  Zum RGB Bild habe ich noch zusätzlich ein IR Bild mit hochgeladen. Zusätzlich werden in den techn. Daten auch die Aufnahmezeiten in UT mit aufgezeichnet damit Vergleiche für andere Beobachter erleichtert werden. Vielen Dank an dieser Stelle an Jan für den […]

Mars 2.08.2018


4
Hallo , vielleicht teilt der eine oder andere ja das was ich da meine zu Sehen  🙂 ja und wär noch mehr sehen will, schaut mal hier rein : http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=227777&whichpage=1#807454 Ist das nicht schön und Informativ? Man beachte die verschiedenen Öffnungen, abgesehen von Seeing und Standort! CS Kalle

Klimawandel, Hitze oder Teufel? HA einmal anders gesehen…..


2
Hallo Astrofreunde. Zur Abwechslung mal ein Bild vom Saturn, welcher  in der Abenddämmerung zum Zeitpunkt im Süden sich zeigt. Da der Mars noch nicht aufgegangen ist habe ich die Zeit genutzt und so den Herr der Ringe mit dem MK 67 eingefangen. Die Technik ist die gleiche wie ich sie […]

Saturn 29.7.2018



2
Hallo Marsfreunde. In der Nacht vom 29. auf 30.Juli habe ich den MK 67 wieder in Richtung Mars in Stellung gebracht. Zusammen mit dem FFC+ Filterrad dann eine Brennweite von 5450 mm erreicht und mehrere Videos mit 3000 – 5000 Bilder je Kanal auf die Festplatte gebracht.  Das Seeing war […]

Mars 30.7.2018


4
Hallo, es gab neue Aktivität auf unserem Stern und so bin ich dann trotz vieler Zirren und enormer Hitze und damit verbundener Thermik mit meinem 5″ HA Teleskop raus. Hier zwei Bilder: Ein Panorama aus zwei Bildern:   und noch ein kleiner aktiver Bereich : Kleiner Nachschlag, hier in Farbe, […]

Etwas HA vom 30.07.2018


2
Liebe Mondsüchtige! gestern Abend haben wir uns mit passender Ausrüstung (Borg, Notebook, visuelles und fotografisches Equipment, Rosé, rentnergeeignete Ruhesessel) an das Südende   gesetzt und auf den Mond gewartet. In SW ist zwar eine Baumreihe im Weg, aber genau so hoch war eine dichte Dunstschicht, also egal. Über uns kamen […]

MoFi 2018-07-27 gegen später



2
Hallo Astrofreunde, nicht das ihr denkt ich habe verschlafen. Nachdem der Mondaufgang zunächst sich hinter Wolken versteckt hatte und ich schon dachte, das wird wohl nichts, zeigte er sich doch noch bis Ende der Finsternis. Wie geplant zog sich der Himmel dann am Ende der Vorstellung wieder zu und mit […]

Mofi 2018


4
Hallo, da habe ich mich doch noch gestern Abend aus dem Fenster hängend im 4.OG. an dem Schauspiel Mondfinsternis 2018 versucht 😉 Die Sichtverhältnisse ließen zu wünschen übrig, überhaupt stand der Mond irgendwie in einer grauen Suppe und das Fokussieren war einfach nicht möglich! Mit einem 600er Tele frei Hand […]

Mondfinsternis 2018


4
Hallo Sternfreunde, tief am Horizont und wolkenfrei durfte ich mir mit einer kleinen Gruppe meiner Nachbarn die Mofi 2018 anschauen. Es ist die längste Mofi im 21. Jahrhundert und In dieser Konstellation mit Mars (Erdnähe) erst in 105.000 Jahren wieder zu sehen. Wir werden dann dazu hier wieder berichten  😀 […]

Mondfinsternis und Mars 27.07.2018



4
  Hallo Marsfreunde ! Heute nach Mitternacht ein neuer Versuch. Diesmal verwendete ich einen Maksutow von INTES  MK67. Eigentlich das Planetengerät schlecht hin. Wird auch in den nächsten Tagen zum Einsatz kommen. Das Seeing war wie zu erwarten sehr schlecht. An den Okularauszug wurde neben der Kamera ASI 174 MM […]

Mars RGB 27.7.2018


6
Hallo Sternfreunde, letzte Nacht 26.07.18 ging es mir ums Ganze.  Fast Vollmond, die Grenzen an 5 Zoll Öffnung, tropische Nacht, viel Thermik mit Seeing 2-3, eigentlich Bedingungen, in der ich nicht ansatzweise eine Astronacht gestartet hätte. Als geeignetes Objekt habe ich mir M57 ausgesucht. Im Vorfeld habe ich mir nochmals […]

M57 und Mond bei 97%


5
Hallo Sternfreunde, bei fast tropischer Nacht und 87% Mond, Seeing 3-4 und sehr mäßiger Transparenz geht es langsam auf das Finale zu. Schmalband bei temperamentvoller Himmelsbeleuchtung  Das eigentliche Ziel war M51, gegen 24:00 wollte ich loslegen. Im 30er Okular am 5 Zöller war definitiv von der Whirlpool-Galaxie nichts mehr zu […]

Andromeda bei dreiviertel Mond



5
Hallo Astrofreunde ! Nach langen Mühen der letzten Nächte sollte es doch einmal gelingen.  Heute in der Früh zwischen 0:30 – 2:30 MESZ war das Seeing brauchbar. Wie ich schon im vorhergehenden Beitrag schrieb, ist gegen das Seeing kein Kraut gewachsen oder doch? Da hilft vielleicht die Geduld und Ausdauer. […]

Mars 24.7.2018 IR-RGB


2
Hallo Marsfreunde ! Die letzte Nacht war nicht optimal oder besser gesagt schlecht. Über dem Horizont stand Mars in einer Suppe aus feinem Nebel. Sterne waren nicht zu sehen, zu mindestens nicht in dieser Himmelsregion.  Trotz allem habe ich mit der Kamera drauf gehalten und nach mehreren Aufnahmeserien bis ca. […]

Mars 23.7.2018


4
Hallo Stern u. Sonnenfreunde, gestern habe ich trotz wirklich sehr schlechtem Seeing und immer wieder vorbei ziehenden Wolken noch einmal meine Gerätschaften aufgebaut. Neben den Wetterverhältnissen wurde auch noch mein USB 3 nicht erkannt und Windows störte noch mit unerwünschten Updates! Aber so schnell geben wir ja nicht auf 😉 […]

HA vom 21.07.2018



1
Hallo Mondfreunde, am 22. Februar 2018 hatte ich die Gelegenheit das Mond X abzulichten. Diese optische Erscheinung wird durch die Krater Blanchinus, La Caile und Purbach „erzeugt“ und ist nur wenige Stunden vor der zunehmenden Halbmondphase am Terminator sichtbar. Jetzt, nach und nach finde ich die Zeit vieler meiner Mond- […]

Das X auf dem Mond


1
Hallo Marsfreunde, Nach langen Bearbeitungsversuchen und schweißtreibenden auswerten der Marsbilder vom 19.07.2018 habe ich mich  dann durchgerungen das gezeigte Bild hier zu teilen. Die Nacht fing gut an mit Mond- und Saturn Aufnahmen. Aber dann in den Morgenstunden hatten sich die Bedingungen anscheinend verändert. Außerdem war die Horizonthöhe von Planet  […]

Mars 19.07.2018


5
Hallo Sternfreunde, in der Nacht vom 18. auf den 19. Juli habe ich mir nochmal NGC 6960 im Schmalband vorgenommen. Es gab für mich neue Herausforderungen: – kurze nicht wirklich dunkle Nacht – ein lokales Seeing von 3 bis 4 – 30 Aufnahmen a 10 Minuten / davon 15 verwertbar […]

Der Hexenbesennebel auf der Linie OIII – SII -H-alpha