Schiller 25.06.2018 4


 

Hallo Freunde der Nacht!

Hier im Bild, der Krater SCHILLER, die „Mondkartoffel“. Die weiteren Einzellheiten:

Scope=Meade ED APO 127
Camera=ZWO ASI174MM
Filter=IR
ASI174MM_IR_Gain=135_Exposure=34.9ms_Gamma=44_9.avi
Frames captured=710
ROI=640×480
F=27

mit sternenklaren Grüßen

Achim

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Schiller 25.06.2018

    • H. Joachim Klötzler Autor des Beitrags

      Hallo Kalle,
      danke für dein Kommentar. Ja die Kurzform habe ich gewählt, weil ich denke das die technischen Details für den einen oder Anderen von Interesse sein könnten. Da ich diese Daten sowieso erfasse und speichere, brauch ich diese nur hier in den Kommentar einkopieren.
      Manchmal bin ich auch ein bissl faul.
      CS, Achim

  • Ralph Staiger

    Hallo Achim, auch dafür vielen Dank! War das Seeing wirklich so schlecht? Dein Ergebnis zeigt so viele Details, das sieht nach viel besseren Bedingungen aus. Schön, was Du noch rausholen konntest. Waren alle vier Bilder die Produktion eines einzigen Abends?

    CS, Ralph

    • H. Joachim Klötzler Autor des Beitrags

      Hallo Ralph,
      danke für dein Kommentar. Ich habe noch mehr Bilder in dieser Nacht angefertigt und mit verschiedenen Brennweiten experimentiert. Also von F= 22 bis F= 35 ! Da macht sich das Seeing natürlich noch deutlicher bemerkbar und ist nur in wenigen Nächten zu gebrauchen. Deshalb habe ich diese (unscharfen) Aufnahmen auch nicht hier eingestellt.

      CS, Achim