Update Komet C/2019 Y4 ATLAS – I.

Hallo Sternfreunde der klaren Nächte,

es ist etwas Zeit vergangen seit der letzten Aufnahme zu unserem Kometen C/2019 Y4 ATLAS, der unbeeindruckt von irdischen Ereignissen, seine Bahn zieht.
Klare Nächte, wenn auch von unserem Mond beleuchtet, bieten sich an, um Ausschau zu halten.

Zur Orientierung der heutigen Position:


Bild © Stellarium

und so zeigte sich mir der Komet C/2019 Y4 ATLAS gestern Nacht….


(der helle Stern oben links ist HD58425 / unten rechts HD56864)

Mitte Mai wird er seine maximale Helligkeit erlangen. Danach wird er für uns nicht mehr sichtbar und umrundet auf einer ähnlichen Bahn wie Merkur die Sonne.
Sollte er es überleben, wird er uns am Morgenhimmel (Anfang Juni) mit massiven Gas und Staubausbrüchen den Morgenhimmel erleuchten.
Auch gestern Nacht konnte ich den Vagabunden nicht mit dem Fernglas ausfindig machen.

Was konnte ich noch beobachten und testen? Seit einiger Zeit setze ich mich mit PHD2 zum Guiding auseinander, ein weiterer Beitrag zur Remote-Fähigkeit des Teleskops.
Das Parametersetup ist ein Thema für sich welches aber zunehmend gelingt.

Für die Tests musste IC405 herhalten (schon recht tief am Horizont). Anbei eine Langzeitaufnahme auf der Wasserstoff Linie.
Und wie man sieht, die Sterne bleiben endlich rund – dies hatte mich in der Vergangenheit ganz schön beschäftigt.

Euch Allen wünsche ich noch einen erholsamen Sonntag und bitte bleibt gesund!
Beste Grüße und CS, Thomas

 

 

Thomas Schiffer

Admin, Fotografie, Deepsky, Astroreisen

You may also like...

6 Responses

  1. Ralph Staiger sagt:

    Hallo Thomas,

    danke für den schönen Kometen! Hatte es auch versucht mit den Ferngläsern und natürlich nichts gefunden, weder mit dem kleinen Leica noch mit dem Ossi-Zeiss. Die Sternwarte ist zur Zeit stillgelegt wegen ROO-Aufbau (heißt so, hab‘ ich gelernt), deshalb müssen die Ferngläser herhalten.

    Bis Mai sollte aber alles fertig sein 😉

    CS
    Ralph

    • Thomas Schiffer sagt:

      Hallo Ralph,
      schön von Dir zu hören bzw. zu lesen 🙂 und besten Dank für dein Feedback zum Kometen. Visuell müsstest du schon nach La Palma (aber zur Zeit ist ja Reiseverbot)
      Mit einem kleinen Teleskop und Kamera aber schon in greifbarer Nähe. Wenn du dein Bauvorhaben umgesetzt hast und der Komet es überlebt, dann freuen wir uns
      auf jeden Beitrag von dir….natürlich auch ohne Kometen 🙂
      Bis dahin wünsche ich Dir Gesundheit und CS, Thomas

  2. Jozef sagt:

    Hallo Thomas.
    Ganz großes Kino! Besonders die Aufnahme des IC405 in der Wasserstofflinie. Wunderschön anzusehen! Gefällt mir persönlich sehr gut, ohne diesen ganzen bunten Schnickschnack 😉
    CS und weiterhin viel Erfolg bei guter Gesundheit. Jozef

    • Thomas Schiffer sagt:

      Hallo Jozef,
      besten Dank für die Wünsche und deine Anmerkungen zur gestrigen Nacht. Bei der Vollbelichtung unseres Mondes gibt es nicht soviel Auswahl 🙂 da nimmt man, was vor den Spiegel kommt…
      Über ein Kometenbild aus deinem C11 würde ich mich auch sehr freuen 🙂
      Beste Grüße, Gesundheit und gute Nerven wünsche ich Dir, CS Thomas

      • Jozef sagt:

        Tja…. meinen C11-beobachtungen, ob nun Mond Venus oder gar dem Komet….. setzt die Balkonüberdachung bei dem hohen Stand schlicht die Grenzen. Sprich, das alles ist für mich unerreichbar. Wobei der Mond langsam in greifbare Nähe rück, ich aber ab Heute wieder meinen Nachtdienst für die nächsten 5 Nächte antreten darf, ist das auch irrelevant für mich, sich wenigstens diesem wieder Mal zu widmen…… Jetzt muss ich schauen, dass ich dem Coronazeugs aus dem Weg gehen kann!
        CS Jozef

        • Thomas Schiffer sagt:

          der eine kämpft mit der Balkonüberdachung und der andere mit dem Horizont … Sollte der Komet es überstehen, wirst du ihn am frühen Morgen tief am Horizont erblicken
          Wichtiger aber ist, dass du gesund bleibst. Bis dahin wünsche ich einen hoffentlich nicht zu stressigen Nachtdienst … CS, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.