Venus vom 05.02.2020 und 22.03.2020

Hi.

Gestern war ein wunderbarer blauer Himmel. Kalt aber klar.

Und nach sehr viel Mond, dachte ich mir jetzt ist mal die Venus dran.

Einmal vom 05.02.20 und 22.03.20.

Beide mit dem C11 der ASI 178MM und den Baader RGB Interferenz Filter mit einem motorischen Filterrad.

Und jeweils mit der selben Brennweite (2800mm) aufgenommen.

Die Bilder vom 05.02.2020

Phase: 71,9%

Entfernung: 158288786 km

Rot

Grün

Blau

RGB

R-RGB

 

Vom 22.03.2020

Phase 52,4%

Enfernung: 108507476

Rot

Grün

Blau

RGB

R-RGB

 

Danke und viel Spaß beim schauen.

Siggi

You may also like...

4 Responses

  1. Jozef sagt:

    Sali Siggi.
    Schöne Eierschale im losen Raum 😉 Schade nur, dass keine Wolken zu erkennen sind! Da müsste wohl ein UV-Filter Verwendung finden.
    CS Jozef
    P.S: apropos CS… der momentane Tageshimmel (Nacht natürlich auch) begeistert mich! So blau und ohne irgendwelchen Kondensstreifen
    habe ich diesen schon seit meiner Kindheit nicht mehr wahrgenommen.

  2. Thomas Schiffer sagt:

    Hallo Siggi,
    die schon sehr räumlich wirkende Venus ist ein echter Hingucker, wenn auch ohne Struktur 🙂
    Sehr beeindruckend umgesetzt und präsentiert. Besten Dank für diesen weiteren Beitrag in unserem Blog.
    Wir freuen uns auf mehr….!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und CS, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.