2
Hallo Stern u. Sonnenfreunde, gestern habe ich trotz wirklich sehr schlechtem Seeing und immer wieder vorbei ziehenden Wolken noch einmal meine Gerätschaften aufgebaut. Neben den Wetterverhältnissen wurde auch noch mein USB 3 nicht erkannt und Windows störte noch mit unerwünschten Updates! Aber so schnell geben wir ja nicht auf 😉 […]

HA vom 21.07.2018


1
Hallo Mondfreunde, am 22. Februar 2018 hatte ich die Gelegenheit das Mond X abzulichten. Diese optische Erscheinung wird durch die Krater Blanchinus, La Caile und Purbach „erzeugt“ und ist nur wenige Stunden vor der zunehmenden Halbmondphase am Terminator sichtbar. Jetzt, nach und nach finde ich die Zeit vieler meiner Mond- […]

Das X auf dem Mond


1
Hallo Marsfreunde, Nach langen Bearbeitungsversuchen und schweißtreibenden auswerten der Marsbilder vom 19.07.2018 habe ich mich  dann durchgerungen das gezeigte Bild hier zu teilen. Die Nacht fing gut an mit Mond- und Saturn Aufnahmen. Aber dann in den Morgenstunden hatten sich die Bedingungen anscheinend verändert. Außerdem war die Horizonthöhe von Planet  […]

Mars 19.07.2018



5
Hallo Sternfreunde, in der Nacht vom 18. auf den 19. Juli habe ich mir nochmal NGC 6960 im Schmalband vorgenommen. Es gab für mich neue Herausforderungen: – kurze nicht wirklich dunkle Nacht – ein lokales Seeing von 3 bis 4 – 30 Aufnahmen a 10 Minuten / davon 15 verwertbar […]

Der Hexenbesennebel auf der Linie OIII – SII -H-alpha


3
  Hallo Freunde der Nacht, nachdem ich den Mond „besucht“ hatte, erfolgte der Teleskopschwenk in Richtung Saturn. Der letzte kräftige Regenschauer Tagsüber hatte die Luft schön sauber gewaschen! Es war zum Aufnahmezeitpunkt windstill und so entstand, wie ich finde, dieses schöne Saturnbild, trotz der niedrigen Horizonthöhe. Die techn. Daten: FireCapture […]

Saturn 19.07.2018


3
Mondkrater Theophilus und Nachbarn Hallo Mondfreunde ! Gestern Abend nach Sonnenuntergang, bevor ich Saturn und Mars ins Teleskop einfangen konnte, war ein kurzer „Besuch“ zu unseren Erdbegleiter fällig. Im Bild sind die Krater Theophilus, mit ca 100 km Durchmesser und einem deutlich sichtbaren Zentralberg, links unterhalb der Krater Cyrillus und […]

Theophilus und Nachbarn



6
Hallo Sternfreunde, hier ein erster Versuch in der Schmalbandfotografie mit NGC 6960 (Veil Nebula /Cirrusnebel) am 5″/910mm im Spektrum H-Alpha (äquivalente Brennweite durch Chip (1.456mm)). Die Durchsicht war einigermaßen brauchbar, hingegen das Seeing bei 3. Leider wurden die (15 Einzelbilder) nicht im *.tiff sondern im *.png abgespeichert (eben ein Fehler zwischen […]

Der Hexenbesennebel – 14.07.18 – H-alpha


4
Hallo Freunde der Sterne ! da die Planetenaufnahmen von Mars in diesen Tagen verständlicherweise das große Thema sind, wollte ich einfach mal zwischen durch, so als „Ausgleich“ den schönen Eifelhimmel festhalten. Wie die Meisten von euch ja wissen ist der Anblick der Milchstrasse für viele Menschen in den Ballungsgebieten Europas […]

Eifelhimmel


1
Hallo Sternfreunde, damit es hier nicht so „eintönig“ wird habe ich mal ein Horizontbild eingestellt wie sich der Planet Mars aus meiner Sicht zur Zeit  am Morgenhimmel präsentiert.  Er schrammt also gut über das Dach meines Hauses hinnein in die Baumgruppe. Obwohl ich eine fast freie Rundumsicht habe sind auch […]

Mars am Horizont



3
Wo ist der Sturm auf dem Mars ? Hallo Freunde der Nacht! Heute in der Früh zwischen 1:00 und 3:30 MESZ  habe ich wieder versucht unseren roten Nachbarplaneten aufs Korn zu nehmen. Hier das Ergebnis. Die optische Aufnahmetechnik ist die gleiche wie in den vorhergehenden Aufnahmen der letzten Tage und […]

Mars 15.07.2018


6
Liebe Sternfreunde, ich habe mich Sonntagabend an einigen Messier-Objekten versucht. Anfangs war das Seeing noch schwierig. Um 00:07 Uhr bei M3 wurde es aber besser. Leider ist die blöde Montierung doch noch nicht optimal eingenordet, deshalb für mich nur relativ kurze Belichtungszeiten möglich. Für die ersten Versuche geht das Ergebnis aber, […]

M3 2018-07-08


4
Liebe Sternfreunde, ich hab die Venus bei Tageslicht gefunden, zum ersten Mal! Bei strahlendem Sonnenschein war es sehr warm und das Scheibchen zappelte wild über den Monitor, kaum scharf zu stellen. Der Ausschnitt ist extrem vergrößert, ein wenig pixelig deshalb, sonst hätte man bei 500 mm Brennweite gar nichts erkannt. […]

Venus 2018-07-08



3
Nach langer,langer Zeit, ist es mir endlich gelungen den schnellen Merkur einzufangen! Tagsüber war er nicht zu finden. Die Helligkeit des Planeten reichte offenbar nicht aus (z.Zeitpunkt) dieses winzige Lichtpünktchen vor dem hellen Tageshimmel auszumachen. Bald bin ich daran verzweifelt. Bei Venus war das Auffinden kein Problem aber Merkur…… Kurz […]

Merkur 8.07.2018


1
Hallo Astrofreunde, nach dem Jupiter vom vergangenen Abend hatte ich große Hoffnung das mir der Mars ebenfals gut an die Angel geht. Dem war leider nicht so. Das Seeing am Morgen nach 3:00 Uhr war bescheiden. Erst die dritte RGB Serie brachte ein einigermaßen verwertbares Ergebnis. Die Bildverarbeitung, besonders das […]

Mars 9.07.2018


5
Hallo Astrofreunde ! In den Abendstunden des wunderschönen Sonntages glänzte der Jupiter so herrlich am Himmel. Da konnte ich nicht wiederstehen. Die ersten Bilder auf dem Monitor zeigten deutliche Details und schon waren die RGB`s auf der Festplatte. Das Ergebnis seht ihr jetzt. An dem Summenbild werde ich in aller […]

Jupiter 8.07.2018



2
Hallo Astrofreunde, In den Morgenstunden des 2 Juli habe ich noch eimal einen Versuch gestartet unseren roten Nachbarplaneten abzulichten. Am späten Abend zuvor wurde alles soweit vorbereitet und schnell noch ein paar Testaufnahmen an Jupiter und Saturn versucht. Das Ergebnis war eine Enttäuschung! Durch die Sonneneinstrahlung und den schönen Sommerwetter […]

Mars 2.Juli 2018


4
Guten Morgen Astrofreunde ! Der Frühe Vogel fängt den Wurm!  Also raus aus dem Bett, rein in die Klamotten und ab in die Sternwarte. Heute früh in der Zeit von 3:30 – 4:00 Uhr waren die Bedingungen deutlich besser als in den Tagen zuvor. Die erste Serie mit F=18, das […]

Mars 30.06.2018


1
Hallo Astrofreunde, hier eine Aufnahme vom 25.06.2018 die ich jetzt noch zufällig bei der Bildbearbeitung gefunden habe. Ich dachte mir, bevor das Bild  auf der Festplatte verschimmelt kann man es auch mal zeigen. Dieses Mondprofil ist vielen sicherlich bekannt aber immer wieder schön zu betrachten. Die Licht und Schattenspiele auf […]

Vallis Schroter



1
Hallo Astrofreunde, hier das zweite Ergebnis aus der letzten Nachtschicht.  Nach dem in den Morgenstunden die Wolken sich langsam verzogen hatten, zeigte sich der Rote Planet. Die Morgendämmerung war schon sichtbar, aber bei Planeten spielt das nicht unbedingt eine wichtige Rolle. Auch hier zappelte der Planet wie wild auf dem […]

Mars 29.06.2018


2
Hallo Astrofreunde, Hier nun die Ergebnisse der letzten Nachtschicht. Die Beobachtungsbedingungen waren durch Wolken über dem südlichen Horizont beeinträchtigt. Ausgerechnet dort wo sich die Planeten herum trieben! Als erster war Jupiter an der Reihe.  Mit etwas Glück konnte ich eine Wolkenlücke nutzen und zwei Serien in den jeweiligen RGB Kanälen […]

Jupiter 28.06.2018


1
Hallo Freunde, hier noch ein letztes Bild vom 25.06.2018 . Der bekannte Krater CASSENDI. Aufnahmebedingungen wie unter Mars, Saturn und Krater SCHILLER vom 25./26.06.2018 Beste Grüße Achim

Cassendi 25.06.2018



4
  Hallo Freunde der Nacht! Hier im Bild, der Krater SCHILLER, die „Mondkartoffel“. Die weiteren Einzellheiten: Scope=Meade ED APO 127 Camera=ZWO ASI174MM Filter=IR ASI174MM_IR_Gain=135_Exposure=34.9ms_Gamma=44_9.avi Frames captured=710 ROI=640×480 F=27 mit sternenklaren Grüßen Achim    

Schiller 25.06.2018


3
Hallo Sternenfreunde, unter den Bedingungen, wie im vorherigem Beitrag (Saturn) schon beschrieben, ist auch der Mars, für mich erstmalig in diesem Jahr, ins „Netz“ gegangen. Ich hoffe das es ein spannendes „Marsjahr“ wird und der Sandsturm (oder Marssturm?) nicht so lange anhält. CS Achim

Mars 26.06.2018


1
Hallo Freunde der Nacht. Der Mond füllt sich zur Zeit und damit sind die astronomischen Aktivitäten etwas eingeschränkt. Was bleibt sind die Planeten und der liebe Mond selbst.  Da ich das „Teleskopzubehör“ ( Filterrad, FFC, Klappspiegel + ASI ) mechanisch neu befestigt habe, stand natürlich ein praktischer Test  bevor. Mich […]

Saturn 25_06_2018



3
Hallo, heute gab es ja noch einmal etwas Sommer, ich nutzte dieses seltene Ereignis 😉 und hielt trotz sehr unruhigem Seeing mein Teleskop auf unseren Stern… Es gab einiges zu sehen, schaut hier: einmal eine Gesamtaufnahme der Sonne in HA : die aktiven Gebiete:   Sehr schöne Randaktivität gab es […]

Kurze Sommerlücke genutzt in HA


6
Hallo , heute konnte ich mich noch einmal an der Sonne versuchen, ich setze meinen 5″ Refraktor ein, es gab enorme Probleme beim Scharf stellen, ich sah so gut wie nichts. Trotzdem wollte ich eine Aufnahme gewinnen können. Diese Aufnahme wurde mit 130 mm Öffnung und 4000mm Brennweite gewonnen: Wegen […]

Etwas HA von Heute am 15.06.2018


2
Hallo Freunde der Nacht ! Da mein Hauptrechner der Blitz  (hoffentlich nicht) geschrottet hat, kann ich zur Zeit keine vernünftige Bildbearbeitung machen. Got sei Dank habe ich unmittelbar nach der Aufnahmenacht die Daten auf eine sep. Festplatte gesichert. Die hier gezeigte Aufnahme von M16 entstand mit einer Canon  EOS 6D […]

M16 mit einem Schuß



5
Hallo Sternfreunde, in der Woche, wenn der Wecker sehr früh klingelt, sollte man nachts nicht mehr raus  Dennoch wollte ich meinen vorhandenen „Flattener“ mit der neuen Kamera testen. Dieser war berechnet auf meine 5D MKII Kleinbildformat…die neue Kamera hat APS-C Größe (äquivalente Brennweite durch Chip (1.456mm)). Entschieden habe ich mich […]

M13 im Sommer bei minus 20 Grad


7
Hallo Sternfreunde, heute war Kalle zu Besuch mit seinem Scopos (80/2400) und dem Solar Spectrum. Wir hatten eine kleine Reparatur an einem Mehrpolstecker durchzuführen. Betroffen davon war die Temperaturreglung, eine wesentliche Komponente die etwas sprunghaft war. Zwischen Kaffee und Lötkolben gab es Rosinenschnecken (Kalle besorgt die mit Abstand besten aus Aachen). […]

Kleine Reparatur und etwas AR12712


2
Hallo Sternfreunde, zwischen zwei Gewitterfronten (ca. 45 Minuten) alles aufbauen und mit dem Folienfilter im Weißlicht schauen. Mit und ohne FFC (Fluorit-Flatfield-Converter) eine wabernde Thermik. Man sollte üben, wenn die Bedingungen am schlechtesten sind. Danach kann es ja nur noch besser werden  😳 ohne FFC und mit FFC beide Aufnahmen […]

AR12712 im Weißlicht